1. Der Assessor im Solmser Hof



Ein Studienassessor, der Name wird aus Gründen des Datenschutzes hier nicht genannt (er lebt noch!), hatte, um die Alumnen im Solmser Hof mit zu betreuen, das recht winzige Referendar-Zimmer in dem als Clausenalumnat genutzten Gebäude bezogen. Ein ebenfalls wegen des Datenschutzes nicht
zu namentlich zu nennender Schüler war, verbotswidrig, in einen Raum eingedrungen. Als nun der Assessor diesen Raum betreten wollte, hielt der Schüler im Inneren die Türe zu. Nach mehrfacher Aufforderung von Seiten des Assessors und Versuchen desselben, die Türe aufzudrücken, probierte dieser nun, die Türe mit Anlauf, also mit roher Gewalt, gegen den
Druck des Schülers von innen zu öffnen, wozu er einen weiten Anlauf nahm. Die Zeit, die es brauchte, die richtige Entfernung zur Tür zu erreichen, nutzte der nichtsnutzige Schüler dazu, blitzschnell und heimtückisch die Türe a) auszuhängen und b) wieder in den Türrahmen zu
stellen. Was sich fatal auf die folgenden Bemühungen des Assessors auswirkte: Er flog, vom Schwung des doch recht langen Anlaufes getragen, mitsamt der Türe weit in den Raum hinein, wo er recht unsanft und skeletterschütternd aufschlug. Das Amusement der umstehenden Schüler war natürlich groß, lediglich der Alumnatsleiter, Theo C., wandte sich indigniert ab.
Wenige Wochen später: Gleicher Assessor, gleicher Schüler, gleiche Tür. Und auch gleiche Situation. Auch hier wieder das Zuhalten der Tür durch den Schüler, die zuerst verbalen, dann schwach körperlichen Öffnungsversuche durch den Assessor, bis hin zu Anlauf des Assessors mit gleichzeitigem Aushängen und wieder Hinstellen der Tür. Und mit dem gleichen Ergebnis wie Weniges zuvor. Auch hier: Großes Gelächter. Geändert hatte sich eigentlich nur die Reaktion von Theo C., die hier in dem Ausspruch mündete: "Wie kann man nur so blöd sein!"

 

 

Bitte ....

... helft mit, diese Seite attraktiver und informativer zu machen. Mit Textbeiträgen, Fotos, Karrikaturen, aber auch mit Infos, Korrekturen, Verbesserungs-vorschlägen!

Zu senden an:

info@clausenalumnat.de

oder über die Kontaktseite.

Ausführlicher später hierzu s. unter 'Termine'

Für die Vorbereitung eines Altschülertreffens 2015 steht z.Z. kein Team zur Verfügung.

Wer diese Aufgabe übernehmen möchte, melde sich bitte unter info@clausenalumnat.de

 

Fast alle Fotos können duch Anklicken vergrößert werden. Sie erscheinen dann in einem neuen Fenster. Dieses kann man durch Klicken auf das X unten rechts oder Klicken neben das Foto wieder schließen.